4 Schritte zum Aufbau Ihrer Kapselgarderobe

Es gibt so viele Vorteile einer Kapselgarderobe für Ihren Alltag, zum Beispiel geistige Klarheit, Geld sparen und sich nicht mehr um das Tragen kümmern zu müssen. Du kannst jeden Tag deine Lieblingsstücke tragen und deine Garderobe mehr machen sustainable. Du könntest auch helfen, deine Kaufverhalten.

In diesem Beitrag möchten wir dir einen praktischen Plan geben, wie du mit dem Aufbau deiner eigenen Kapselgarderobe beginnen kannst, um es dir als Anfänger leicht zu machen.

Schritt 1: Wählen Sie eine Grundfarbe

Entweder Schwarz, Marine oder Grau. Wähle eine Grundfarbe, die du gerne oft trägst. Beginnen Sie zum Beispiel damit, eine einfache schwarze Röhrenjeans, eine schwarze Bomber- oder Lederjacke und andere schwarze oder marineblaue Basics hinzuzufügen, um mit Ihrer Kapselgarderobe zu beginnen.

Schritt 2: Wählen Sie Neutral Color Essentials aus, um sie Ihrer Basis hinzuzufügen

Zweitens fügen Sie klassische und zeitlose Essentials in neutralen Farben wie Grau, Schwarz, Weiß, Beige, Braun, Oliv oder Navy oder Jeans hinzu, um Ihre Basis zu ergänzen. Zum Beispiel können die schwarzen Skinny Jeans, die Sie haben, mit diesen neutralen Farben kombiniert werden und sehen immer zeitlos aus. Achten Sie bei der Auswahl der Essentials auf die Qualität des Materials, damit sie lange halten und auch geschichtet werden können. Zu erwähnen sind hier verschiedene Hemden, Langarmblusen, Rollkragenpullover, eine schöne Strickjacke oder ein Blazer.

Schritt 3: Wählen Sie Ihre Akzentfarben 

Dieser Schritt macht richtig Spaß und verleiht deiner Garderobe eine persönliche Note, je nachdem welche Farben du gerne trägst und Akzente setzt. Wenn Sie beispielsweise die Akzentfarbe Rot lieben oder ein sanftes Mintgrün bevorzugen, ist dies eine Wendung für Ihre Alltagsoutfits. Sie können 2-3 Akzentfarben hinzufügen, je nachdem, wie bunt Sie Ihre Garderobe haben möchten! Achten Sie darauf, dass die Akzentfarben zu Ihrer Grundfarbe passen. Rot lässt sich zum Beispiel immer gut mit Schwarz oder Weiß kombinieren, aber nicht so sehr mit Marineblau.

Schritt 4: Fügen Sie ein paar gemusterte Artikel und Accessoires hinzu 

Um Ihre Kapselgarderobe zu vervollständigen, denken Sie über die Muster nach, die Sie gerne tragen. Sind Sie ein gestreifter T-Shirt-Typ oder lieben Sie Karos? Fügen Sie einige Ihrer gemusterten Lieblingsartikel wie Blumenhemden, Flanellhemden, Blusen und gestreifte Hemden hinzu.

Oder fügen Sie Ihren Lieblings-Trenchcoat oder Ihre Lieblingsjeansjacke hinzu, um Ihren Stil einzigartig zu machen!

Denken Sie an die Accessoires, die Sie im Alltag tragen möchten. Sind Sie eine Person mit Gold- oder Silberschmuck? Trägst du gerne Ringe oder bevorzugst du Ketten? 

Achten Sie darauf, in hochwertige Schmuckstücke zu investieren, um sicherzustellen, dass die Stücke auch in ein paar Jahren langlebig sind und gut aussehen!

Der Schlüssel zu einem funktionalen Schrank besteht darin, sicherzustellen, dass alles zusammenpasst. Wenn Sie Artikel vermissen, stellen Sie sicher, dass Sie wissen, was Sie brauchen, bevor Sie einkaufen gehen.  

Fragen, die ich mir stelle, bevor ich einkaufen gehe:

1. Passt es zu den anderen Gegenständen in meiner Kapsel?

2. Wie viele Outfits kann ich mit diesem Artikel erstellen?

3. Passt es zu meinem persönlichen Stil?

4. Passen Passform und Stoff zu mir?

5. Funktioniert das mit meinem Lebensstil?

Vermeiden Sie es, in den Angeboten zu stöbern und nehmen Sie sich Zeit, um über einen neuen Artikel nachzudenken, bevor Sie ihn kaufen. Wenn ich über einen Neukauf nachdenke, stelle ich mir diese Fragen. Dies hilft mir, mich auf das zu konzentrieren, was in meinem Kleiderschrank funktioniert und nutzlose Ausgaben zu vermeiden.

Wenn Sie mehr über die Vorteile einer Kapselgarderobe erfahren möchten, lesen Sie unbedingt unsere Post mit allen positiven Elementen einer Kapsel.

Quellen:

https://classyyettrendy.com/2017/02/start-capsule-wardrobe-5-steps.html/

https://www.kleiderly.com/our-blog/the-4-types-of-buying-behaviour

 

Warenkorb

Keine Produkte mehr zum Kauf verfügbar

Dein Warenkorb ist leer